Paksoi


vorherige - Übersicht - nächste

Paksoi oder Pak-Choi schmeckt ähnlich wie Chinakohl und kann wie dieser roh als Salat oder gegart als Gemüsebeilage zubereitet werden. Die dicken Blattrippen dieses ursprünglich aus dem Fernen Osten stammenden Gemüses lassen sich außerdem wie Spargel servieren.

Anbaugebiet: Holland.

Form und Farbe: Etwa 30 cm lange, leicht brechende, fleischige Stiele mit großen, runden, stark gerippten Blättern. Stiele weiß, Blätter dunkelgrün.

Geschmack: Würzig, saftig.

Nährwert: 100 g = 20 kcal (84 kJoule). Enthält viel Vitamin A, B und C sowie Mineralstoffe.

Behandlung: Stielenden abschneiden. Stiele und Blätter schneiden waschen, rasch zubereiten. Kühl lagern.

Verwendung: Roh für Salate. Gedünstet als Beilage zu Fleisch- und Fischgerichten.

 
Erstes Obst und Gemüsegeschäft in Landau a. d. Isar · Spitalhofpassage 5

 

Startseite
Standort
Frischware
Exotisches
Obstkörbe
Rezepte
Team / Chronik
AGB / Links
© 2003
german-illustrate